Migration von AmazonWS zu einem anderen Amazon-Affiliate-Plugin für Joomla

Viele Joomla-Installationen verwenden das Amazon-Affiliate-Produkt-Plugin AmazonWS von Fiona Coulter und SpiralScript. Leider hat sie die Entwicklung des Plugins aus gesundheitlichen Gründen eingestellt. Mit der Amazon Product Advertising API (PA-API) Version 5.0 gleich um die Ecke stehen viele Joomla-Webmaster mit leeren Händen da, wenn Amazon die PA-API 4.0 am 9. März 2020 abschaltet. Viele Webmaster werden eine Alternative für die Einbettung von Amazon-Produkten in ihre Joomla-Sites benötigen. Hier meine Tipps.

 

Am 22. Januar 2020 erklärte Amazon in einer E-Mail, dass die Produktwerbe-API 4.0 am 9. März 2020 abgeschaltet wird. Von diesem Tag an werden alle Plugins, die die PA API 4.0 verwenden, keine Verbindung zu den PA-Diensten von Amazon herstellen können und müssen auf die PA API 5.0 migriert werden.
Ich habe sofort nach einem Update für das AmazonWS-Plugin gesucht. Bei der Suche nach dem Update fand ich die traurige Nachricht, dass das AmazonWS-Plugin von nun an nicht mehr gewartet werden würde.

Ich benutze das Fiona Coulters-Plugin seit drei Jahren in bezahlten und kostenlosen Versionen. Ich war sehr traurig, als ich hörte, dass sie die Plugins aufgrund einer Krankheit in Zukunft nicht mehr pflegen kann. Obwohl ich sie persönlich nicht kenne, abgesehen von einigen Support-Fällen, hat mich ihr Schicksal berührt. Vielleicht lag es an ihrem Abschlussvermerk auf ihrer Webseite, vielleicht weil sie ein Webentwickler wie ich ist. Wie auch immer, zunächst möchte ich ihr für die Arbeit danken, die sie in alle ihre Plugins und in das Joomla-Projekt selbst investiert hat.

 

Was sind die Alternativen zu AmazonWS?

Achtung! Dieser Abschnitt ist in Arbeit. Ich mache mir eher Notizen für mich selbst.

Im Moment gibt es meiner Meinung nach nur die folgende Möglichkeit als Ersatz:

Annähernd gleicher Funktionsumfang bei EB Display Amazon Products

Ich habe einige Mails mit den Jungs von extnbkrs geschrieben, um auf das Dilemma der Amazonas-WS aufmerksam zu machen und ein paar Fragen zu stellen.

Frage: Wird das Plugin „EB Display Amazon Products“ die PA API 5.0 unterstützen?
Antwort: Antwort: Ja, dies wird bis zum 9. März 2020 geschehen.

Frage: Unterstützt „EB Display Amazon Products“ die Verwendung von ASINS- und ISBN-Codes in Joomla-Unzulänglichkeiten?
Antwort: Ja: Ja, das tut es.
Warum? Das macht die Migration von AmazonWS zur EB-Lösung einfacher, da ich alle meine Artikel einfach per Datenbank-Skript mit neuen Shortcodes aktualisieren konnte, ohne jede ASIN oder ISBN neu eingeben zu müssen. Ich werde das Datenbank-Update-Skript hier veröffentlichen, wenn es fertig ist.

 

Die Konfigurationsseite von EB Display Amazon Products.
Die Konfigurationsseite von EB Display Amazon Products.
Ausgabe des Plugins EB Display Amazon Products.
Ausgabe des Plugins EB Display Amazon Products.

Internationalisierung über geni.us-Link-Service

Wer die ausgehenden Links dann automatisch an den richtigen internationalen Marketplace für den jeweiligen Webseitenbesucher weiterleiten möchte, dem sei der Dienst geni.us ans Herz gelegt:

Alle ausgehenden Amazon-Links einer Webseite können automatisch durch geni.us internationalisiert werden. Dazu können wir das offizielle geni.us JS-Script einbetten.

Das schöne ist, dass dieses Script dann alle ausgehenden Links (Textlinks, Plugin-Links, etc.) automatisch anpasst. Ich brauche mich in diesen Plugins also selber nicht mehr um die Internationalisierung und Themen wie Geo-IP kümmern.