In diesem Blog-Eintrag zeige ich Euch, wie Ihr die Nikon D7500 so einrichtet, dass Ihr eine Belichtungsreihe für HDR-Fotografie erstellen könnt. Ich werde dieses Tutorial in zwei Abschnitte unterteilen: Einen Abschnitt für die einfache und schnelle Aufnahme von HDR-Bildern, ggf. auch frei Hand und einen zweiten Abschnitt für die professionelle Aufnahme von HDR-Bildern mit einer Kamera auf dem Stativ. Wir speichern alle HDR-spezifischen Einstellungen für jede Methode in einem separaten User-Set „U1“ oder „U2“, um alle Einstellungen einfach und schnell abrufen zu können. So können wir schnell zwischen dem normalen Workflow und dem HDR-Workflow wechseln.